Menü

 

Handelsforum Würzburg GmbH & Co. KG - Ihr Partner, wenn es um Schutzausrüstung für Extremsituationen geht! Mit dem Komplettsortiment an Chemikalienschutzanzügen (CSA) aus dem Hause Interspiro sind Ihre Einsatzkräfte bestens gegen drohende Gefahren im Gefahrguteinsatz ausgestattet. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Modelle näher vor. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

TRELLCHEM EVO-CV-ET

  • Gasdichter Chemikalienschutzanzug
  • Material: Mehrschichtverbundmaterial (5 lagig) bestehend aus Vitonund Butyl Gummi, Nomex, Chloroprenekautschuk-Beschichtung und Polymerlaminatbarriere innen
  • Außenbeschichtung: Butyl/Viton, Farbe: orange/rot

 

  • Gewicht: ca. 8,8 kg
  • Große, eingeklebte CV-Sichtscheibe aus transparentem PVC,
  • Gummi-Sicherheitsstiefel mit Durchtrittsicherung
  • Chloroprene-Handschuhe, innen: Laminatbarrierefilm und Silverschield mit Bajonettringsystem MARK III
  • Optional Nomex-Kevlar Handschuh
  • Nähte überlappend vernäht, außen verschweißt mit Viton-
  • Abdeckstreifen, innen mit Laminatbarrierenfilm versiegelt.
  • Gasdichter HCR-Reißverschluss mit Abdeckleiste
  • Incl. 2x Überdruckventile im hinteren Kopfbereich
  • Verstärkter Rückenbereich (PA-Schutz)
  • Vorbereitung Luftspülung
  • Hüftgurt für verbesserten Tragekomfort
  • D-Ring zur Befestigung von technischen Geräten
  • Innentasche zum ablesen des Atemschutzgeräte Manometer
  • Arbeiten bis -80 Grad geeignet
  • Weitere Optionen:
  • Anti-Fog Sichtscheibe
  • Halter für PTT „Push-to-talk-Taster“
  • Innenliegende Funkgerätetasche
  • Luftzuführungssysteme
  • Sockenversion
  • Lebensdauer 15 Jahre ab Herstelldatum
  • Prüfintervalle: 5 Jahre verplombt, alle 2 Jahre unverplombt

Reinigung und Desinfektion:

  • Manuell mit Curacid PSA Ultra 1% 15 Minuten Einwirkzeit
  • Maschinell mit Curacid PSA TC 1% 5 Minuten bei max. 50% Grad

Größen: M,L,XL,XXL - Weitere Größen auf Anfrage erhältlich !

Zulassungen:

  • EN 943 Teil 1 und Teil 2
  • NFPA 1991-2005
  • EN 1149-5 ATEX
  • EN ISO 14126
  • EN 14325:2005
  • EN ISO 15025-2002 und EN ISO 14116:2008
  • EN 1073-2, SOLAS, Vfdb 08/02, Solas-MED

 


TRELLCHEM EVO T-ET

  • Gasdichter Chemikalienschutzanzug
  • Material: Mehrschichtverbundmaterial (5 lagig) bestehend aus Viton- und Butyl Gummi, Nomex, Chloroprenekautschuk-Beschichtung und Polymerlaminatbarriere innen
  • Außenbeschichtung: Butyl/Viton
  • Farbe: rot
  • Gewicht: 7,5 kg
  • Gummiabdichtung im Gesichtsfeld geeignet für alle Marktüblichen Atemschutzmasken
  • Gummi-Sicherheitsstiefel mit Durchtrittsicherung
  • Chloroprene-Handschuhe, innen: Laminatbarrierefilm und Silverschield mit Bajonettringsystem MARK III
  • Optional Nomex-Kevlar Handschuh
  • Nähte überlappend vernäht, außen verschweißt mit Viton-
  • Abdeckstreifen, innen mit Laminatbarrierenfilm versiegelt.
  • Gasdichter HCR-Reißverschluss mit Abdeckleiste
  • Incl. 2x Überdruckventile im hinteren Kopfbereich
  • Vorbereitung Luftspülung
  • Hüftgurt für verbesserten Tragekomfort
  • D-Ring zur Befestigung von technischen Geräten

Weitere Optionen:

  • Luftzuführungssysteme
  • Sockenversion

Größen: M,L,XL - Weitere Größen auf Anfrage erhältlich !

Zulassungen:

  • EN 943 Teil 1 und Teil 2
  • NFPA 1991-2005
  • EN 1149-5 ATEX
  • EN ISO 14126
  • EN 14325:2005
  • EN ISO 15025-2002 und EN ISO 14116:2008
  • EN 1073-2
  • SOLAS

 


TRELLCHEM VPS-CV-ET

  • Gasdichter Chemikalienschutzanzug Typ 1 a
  • Material: Mehrschichtverbundmaterial bestehend aus
  • Polyamidgewebe (Trägermaterial) mit beidseitiger
  • Chloroprenekautschuk-Beschichtung und innen
  • mit zusätzlichem Polymerlaminatbarriere-Film.
  • Farbe: signalgelb
  • Gewicht: ca. 7,5 kg
  • Große, eingeklebte CV-Sichtscheibe aus transparentem PVC
  • Gummi-Sicherheitsstiefel mit Durchtrittsicherung
  • Viton-/Butyl-Handschuhe mit Bajonettringsystem MARK III.
  • Nähte vernäht, außen verschweißt mit Chloroprene-
  • Abdeckstreifen, innen mit Laminatbarrierenfilm versiegelt.
  • Gasdichter HCR-Reißverschluss mit Abdeckleiste
  • Incl. 2x Überdruckventile im hinteren Kopfbereich
  • Verstärkter Rückenbereich (PA-Schutz)
  • Vorbereitung Luftspülung
  • Lebensdauer 15 Jahre

Größen: M,L,XL,XXL

Zulassungen:

  • EN 943 Teil 1 und Teil 2
  • NFPA 1991, 1994 und Kampfstoffgeprüft

Reinigung und Desinfektion:

  • Manuell mit Curacid PSA Ultra 1% 15 Minuten Einwirkzeit
  • Maschinell mit Curacid PSA TC 1% 5 Minuten bei max. 50% Grad

 


TRELLCHEM VPS-ET VP1

  • Gasdichter Chemikalienschutzanzug Typ 1 a
  • VP1-Scheibe
  • Material: Mehrschichtverbundmaterial bestehend aus Polyamidgewebe (Trägermaterial) mit beidseitiger Chloroprenekautschuk-Beschichtung und innen mit zusätzlichem Polymerlaminatbarriere-Film.
  • Farbe: signalgelb
  • Gewicht: ca. 7,5 kg
  • Extragroße, eingeklebte VP1-Sichtscheibe*
  • Gummi-Sicherheitsstiefel mit Durchtrittsicherung
  • Viton-/Butyl-Handschuhe mit Bajonettringsystem MARK III.
  • Nähte vernäht, außen verschweißt mit Chloroprene-
  • Abdeckstreifen, innen mit Laminatbarrierenfilm versiegelt.
  • Gasdichter HCR-Reißverschluss mit Abdeckleiste
  • Incl. 2x Überdruckventile im hinteren Kopfbereich
  • Verstärkter Rückenbereich (PA-Schutz)
  • Vorbereitung Luftspülung

Größen: L,XL,XXL, Sockenausführung, Ausführung mit PA außen
interspiro2016

Öffnungszeiten

 Mo-Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr 
 Do: 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 19:00 Uhr 
 Fr: 08:00 - 14:00 Uhr
 Sa:  Nach Vereinbarung

Handelsforum Würzburg GmbH & CO. KG
Friedrich-Bergius-Ring 46
D-97076 Würzburg
Telefon 09 31 / 2706 555
Telefax 09 31 / 2706 556
info@handelsforum-wuerzburg.de

[Anfahrt in Google Maps]

Kontakt

Go to top